Home > Hallo, schön, dass Du da bist!

Ob Tipps zum Energiesparen, Hinweise zu Klimaschutz-Veranstaltungen oder Geschichten von Klimaschützerinnen und -schützern aus Frankfurt am Main – hier haben wir viele spannende Informationen für Dich zusammengetragen. So kannst Du Dich schnell und einfach über den Klimaschutz-Aspekt informieren, der für Dich interessant ist. Wir arbeiten kontinuierlich daran, das Angebot zu erweitern, um neue Initiativen oder Aktionen zu ergänzen und die vorhandenen Informationen zu aktualisieren. Es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizuschauen. Erfahre mehr zu den Aktionen des neuen „Team Frankfurt Klimaschutz 2050“ und was sich hinter der "Danke"-Kampagne verbirgt.

Wer ist das „Team Frankfurt Klimaschutz 2050“?

Team Frankfurt

 

Klimafreundliches Verhalten gehört für viele Menschen bereits zum Alltag und ist oft sogar schon ein Kriterium für Entscheidungen – sei es im privaten oder im beruflichen Leben. Tagtäglich treffen wir Entscheidungen für den Klimaschutz, zum Beispiel wenn wir das Fahrrad statt des Autos nehmen, unseren Kaffee nicht in einem Wegwerfbecher kaufen oder die Waschmaschine nur laufen lassen, wenn sie auch wirklich voll ist. Daher existiert das Team Frankfurt eigentlich schon lange, es hatte nur noch keinen Namen.

„Team Frankfurt Klimaschutz 2050“ soll ab jetzt der Name für all die Personen sein, die sich als Privatperson, Verkehrsteilnehmer, Hausbesitzer, Unternehmer oder Institution für den Klimaschutz in unserer Stadt einsetzen. Der Klimaschutz lebt von Menschen, Initiativen und Firmen, die etwas besser machen wollen, die neue Ideen entwickeln und sich mit anderen für den Klimaschutz zusammentun. Sie alle ziehen mit ihren Projekten und Initiativen an einem Strang mit ein und demselben Ziel: den Klimaschutz zu forcieren und unseren Planeten zu schützen. Genau dieses zivilgesellschaftliche Engagement wollen wir wertschätzen und mit dem Angebot der neuen Klimaschutzmarke nun noch stärker unterstützen. Setze auch Du Dich im Alltag für den Klimaschutz ein und werde Teil des Teams.

Danke, dass Du was für das Klima machst.

Motive der "Danke" Kampagne

So lautet der Slogan von Frankfurts Klimaschutzkampagne, die am 23. Oktober 2017 offiziell gestartet ist und bis Ende 2018 laufen wird. In diesem Zeitraum wirst Du unserem „Danke“ an vielen verschiedenen Stellen in Frankfurt am Main begegnen. Neben großflächigen Plakaten fährt ab November 2017 auch eine Danke-Straßenbahn durch die Mainmetropole. In den Kneipen und Restaurants finden sich Edgar Cards zum Mitnehmen und Verschicken. Wenn Du im Herbst ins Kino gehst, kannst Du unseren Kino-Spot sehen. Und da wir eine Green City sind, werden wir 2018 zur Werbung auch auf Fahrräder setzen: Ein Velo-Taxi wird mit der "Danke"-Botschaft unterwegs sein und wir werden die Kampagne klimafreundlich mit den Bikuh-Rädern in der Stadt verbreiten. Das und noch vieles mehr, haben wir bis 2018 geplant, um Aufmerksamkeit für den Klimaschutz zu generieren.

Wir möchten mit unserem „Danke, dass Du was für das Klima machst.“ die Menschen würdigen, die sich bereits engagieren. Aber auch neugierig machen und weitere Personen dafür begeistern, Teil des Teams zu werden und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Schreib uns doch, wie und wo Du unsere Kampagne gesehen hast oder was Du für das Klima tust: klimaschutz.team@stadt-frankfurt.de. Wir freuen uns auf Dein Feedback!

| 2 Kommentare | von Team Frankfurt
Moodpic
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
2 Kommentare
25. Okt 2017 | 10:17 Uhr
Joerg Weber sagt:

Gesehen: in der FR
Wir haben eine Regionalkarte entwickelt, über die man/frau Rabatte bekommt, wenn man regional und bio einkauft. Dies beschränkt auf Frankfurt und das Umland, das mindert CO2 und lange LKW Fahrten und führt die Verbraucher zurück in unsere Region, mit seinen tollen Lebensmitteln (www.regionalkarte-hessen.de)

25. Okt 2017 | 12:35 Uhr
KlimaschutzTeamFrankfurt sagt:

Hallo Joerg, danke für den Tipp, das ist eine spannende Info für unsere Website-Besucher. Ulrike