Städtische Aktivitäten

Was macht eigentlich die Stadt Frankfurt am Main für den Klimaschutz. Auf dieser Seite haben wir viele große und kleine Projekte, Angebote und Programme der Stadt Frankfurt am Main und stadtnaher Gesellschaften zusammengestellt. Hier findest du zum Beispiel die Stromsparprämie von „Frankfurt spart Strom“ für Haushalte und Gewerbe oder Informationen rund um das jährlich stattfindende Klimagourmet-Festival, bei dem sich alles um klimafreundlichen Genuss dreht. Du kannst hier aber auch Förderprogramme für Unternehmen oder Vereine finden oder den Klimaschutzstadtplan entdecken. Vom Energiereferat geförderte Bildungsprogramme bietet beispielsweise der Verein Umweltlernen an.

Filter
Brauner mehrstöckiger Wohnblock im Stadtteil Frankfurt Sossenheim

Sossenheim kann Klimaschutz

Besserer Klimaschutz, Reduzierung des Wärmebedarfs von Gebäuden und mehr energetische Stadtsanierung für Frankfurt-Sossenheim. Dazu wird bis Januar 2023 ein integriertes Quartierskonzept für den Stadtteil erarbeitet.

Vor dunklem Himmel erleuchtete Industrieanlage mit Rohren und Leitungen.

Abwärme nutzen, Klima schützen

Die Stadt Frankfurt hat ein Abwärmekataster, um Abwärmequellen aus industriellen und gewerblichen Produktionsprozessen zu dokumentieren. Das Kataster ist die Grundlage für Abwärmenutzung und hilft somit, CO2-Emissionen einzusparen.

Mit Klimagourmet genießen und das Klima schützen

Klimagourmet fördert seit 2009 nachhaltigen Genuss und Klimaschutz und stärkt regionale Initiativen. Veranstalter sind das Energiereferat der Stadt Frankfurt, das Netzwerk Nachhaltigkeit Lernen in Frankfurt und das Kommunikationsstudio UBERMUT mit dem Netzwerk Klimagourmet.

Das Logo der Initiative Frankfurt Green City. Daneben sieht man einen Teil der Frankfurter Skyline und ein paar Baumkronen.

Frankfurt im Klimawandel

Frankfurt Green City stellt aktuelle Projekte und Maßnahmen vor und zeigt an prägnanten Beispielen, was nachhaltige Stadtentwicklung für eine wachsende Stadt im Klimawandel bedeuten kann.

Das Logo der Initiative "#cleanffm" mit dem Slogan "Lasst uns loslegen!"

Sauberkeit und Lebensqualität für Frankfurt

Die Sauberkeitsinitiative #cleanffm kümmert sich aktiv um die Sauberkeit in Frankfurt. Bürger*innen, Vereine und Unternehmen engagieren sich für ein schöneres Stadtbild und die Community wird immer größer. Interessierte können sich hier informieren und selbst aktiv werden.

Das Logo der Initiative "Radfahren in Frankfurt"

Radfahren in Frankfurt

Mit dem Portal des Radfahrbüros finden alle Radfahrer den besten Weg durch Frankfurt. Ausgebauten Strecken, Reparaturstationen, Parkmöglichkeiten, Bikesharing, Sicherheitshinweise, aktuelle Meldungen und vieles mehr.